GRÜNaktiv » Mein Weg ins Grüne

Politik, das ist nichts für mich, denken viele, obwohl sie sich durchaus dafür interessieren und gute Ideen haben, wie’s anders gehen könnte.
Bei uns GRÜNEN gibt’s (mit ganz wenigen Ausnahmen) keine verschlossenen Türen. Unsere Treffen sind für Jede und Jeden offen. Wie’s gehen kann, „reinzukommen“ und dass es bei uns neben viel inhaltlicher Arbeit auch noch mehr zu entdecken gibt, das beschreiben an dieser Stelle in lockerer Folge Mitglieder der Bielefelder GRÜNEN.
Du willst auch einen Beitrag über Deinen Weg ins GRÜNE Parteileben schreiben? Gerne!Schick ihn bitte an info@gruene-bielefeld.de


Wanted: Delegierte 2017

Veröffentlicht am

Auf unserer Jahreshauptersammlung im Februar 2017 wählen wir unsere Delegierten für das Superwahljahr 2017. Wir werden sowohl die Delegierten für die Bundesdelegiertenkonferenzen (BDK), als auch für die Landesdelegiertenkonferenzen (LDK) wählen. Delegiertenkonferenzen ist ein GRÜNER Begriff für Parteitag. Die BDK und die LDK sind die höchsten beschlussfassenden Gremien der Landes- und Bundespartei. Hier wird über die wichtigsten inhaltlichen Positionen und Programme der Partei beraten und abgestimmt. Gleichzeitig kommen GRÜNE aus den unterschiedlichsten Regionen des Bundes und Landes zusammen und bringen ihre Themen und ihre GRÜNE Leidenschaft mit.

Als Delegierte seid ihr stimmberechtigte Teilnehmer auf den Parteitagen und vertretet die Positionen unseres Kreisverbandes. Die Anzahl der jeweiligen Delegierten richtet sich sowohl auf Landesparteitagen, als auch auf Bundesparteitagen nach der Größe des Kreisverbandes. Wir wählen Jahresdelegierte. Das bedeutet, dass ihr als BDK-Delegierte für alle BDKen 2017 (voraussichtlich im Juni und im Oktober) gewählt seid und als LDK-Delegierte für alle LDKen 2017 (bisher nur im Juli). Darüber hinaus wählen wir die Delegierten grundsätzlich quotiert. Jedes Mitglied kann sich als Landesdelegierte*r oder Bundesdelegierte*r bewerben. Ihr könnt euch auch gerne für beides bewerben.

Worum es bei den Parteitagen geht, wird auf den jeweiligen Webseiten und in unserem Newsletter rechtzeitig veröffentlicht. Einige Wochen vor den Parteitagen stehen im Internet auch alle Anträge zur Verfügung, die auf den jeweiligen Parteitagen verhandelt werden. Bei Fragen könnt ihr jederzeit gerne auf uns zukommen. Vor Ort könnt ihr euch bei Fragen selbstverständlich an die anderen Delegierten wenden.

Weitere Informationen wie ihr unter anderem als Delegierte Partei ergreift, findet ihr hier: Der GRÜNE Faden


18.1.: Kennenlerntreffen für Neumitglieder und Interessierte

Veröffentlicht am

Die GRÜNEN Bielefeld laden am Mittwoch, den 18.1.17 wieder zu ihrem beliebten Neuentreffen in die Geschäftsstelle (Kavalleriestraße 26) ein. Gemeinsam mit Vertreter*innen des Kreisvorstandes und der Ratsfraktion diskutieren wir und über Positionen, Strukturen und Arbeitsweise der GRÜNEN. Auch Interessierte, die (bislang) kein Parteimitglied sind, sind herzlich willkommen. Zwecks besserer Planung freuen wir uns über eure Anmeldung an info@gruene-bielefeled.de. Natürlich seid ihr aber auch ganz spontan willkommen!


Parteispenden

Veröffentlicht am

Du findest grüne Politik wichtig und bist der Meinung, dass Bielefeld noch viel grüner werden muss? Dann freuen wir uns über Deine Unterstützung und Deine Spende für den grünen Wandel.  … Zum Beitrag


Lass GRÜN wachsen!

Veröffentlicht am

Denn mit dir wird was! Du möchtest die gesellschaftlichen Verhältnisse zum Tanzen bringen? Das Klima retten? Menschenrechte schützen? Rechten keine Zentimeter lassen?

Dann mach jetzt mit! Hier kannst du den Mitgliedsantrag herunterladen: Grüner_AufnahmesantragMärz2016

Natürlich kanndt du auch direkt online Mitglied werden.

 


Dominic Hallau

Veröffentlicht am

Mein Herz klopft ganz schön. Ich weiß nicht mal so recht, wieso ich jetzt nervös werde, schließlich deutet doch alles darauf hin, dass ich gleich sehr nette und aufgeschlossene Menschen kennen lerne. Ich schaue noch mal auf mein iPhone und lese die E-Mail von Marianne Weiß.

Ich hatte sie zur eigenen Beruhigung gefragt, ob man wirklich einfach so als frischer Grüner zum Vorstand kommen darf, denn man hätte sehr große Lust, nicht nur der Partei anzugehören sondern auch mitzuwirken. Schon mehrfach hatte ich heute gelesen, wie herzlich, einladend und bejahend Marianne mir meine Fragen beantwortet hatte.

… Zum Beitrag