Wanted: Delegierte 2017

Veröffentlicht am / Abgelegt in: Aktuelles, Mein Weg ins Grüne

Auf unserer Jahreshauptersammlung im Februar 2017 wählen wir unsere Delegierten für das Superwahljahr 2017. Wir werden sowohl die Delegierten für die Bundesdelegiertenkonferenzen (BDK), als auch für die Landesdelegiertenkonferenzen (LDK) wählen. Delegiertenkonferenzen ist ein GRÜNER Begriff für Parteitag. Die BDK und die LDK sind die höchsten beschlussfassenden Gremien der Landes- und Bundespartei. Hier wird über die wichtigsten inhaltlichen Positionen und Programme der Partei beraten und abgestimmt. Gleichzeitig kommen GRÜNE aus den unterschiedlichsten Regionen des Bundes und Landes zusammen und bringen ihre Themen und ihre GRÜNE Leidenschaft mit.

Als Delegierte seid ihr stimmberechtigte Teilnehmer auf den Parteitagen und vertretet die Positionen unseres Kreisverbandes. Die Anzahl der jeweiligen Delegierten richtet sich sowohl auf Landesparteitagen, als auch auf Bundesparteitagen nach der Größe des Kreisverbandes. Wir wählen Jahresdelegierte. Das bedeutet, dass ihr als BDK-Delegierte für alle BDKen 2017 (voraussichtlich im Juni und im Oktober) gewählt seid und als LDK-Delegierte für alle LDKen 2017 (bisher nur im Juli). Darüber hinaus wählen wir die Delegierten grundsätzlich quotiert. Jedes Mitglied kann sich als Landesdelegierte*r oder Bundesdelegierte*r bewerben. Ihr könnt euch auch gerne für beides bewerben.

Worum es bei den Parteitagen geht, wird auf den jeweiligen Webseiten und in unserem Newsletter rechtzeitig veröffentlicht. Einige Wochen vor den Parteitagen stehen im Internet auch alle Anträge zur Verfügung, die auf den jeweiligen Parteitagen verhandelt werden. Bei Fragen könnt ihr jederzeit gerne auf uns zukommen. Vor Ort könnt ihr euch bei Fragen selbstverständlich an die anderen Delegierten wenden.

Weitere Informationen wie ihr unter anderem als Delegierte Partei ergreift, findet ihr hier: Der GRÜNE Faden