Bielefelder Grillplatz-Check 2010


Veröffentlicht am / Abgelegt in: Broschüren & Publikationen

Für viele Menschen, die keinen Garten haben und/oder sich keinen Urlaub leisten können, sind Freizeitmöglichkeiten in unserer Stadt notwendig.

Neben Freibädern, Spiel- und Sportflächen sowie weiteren schönen Orten, gibt es auch 12 öffentliche Grillplätze in Bielefeld. In fast allen Stadtbezirken (außer Gadderbaum, aber die haben ja ein tolles Freibad!) gibt es Grillplätze, die von jedem/jeder, zumeist ohne vorherige Anmeldung, genutzt werden können.

Als eine unserer Sommer-Aktionen 2010 haben wir einen Grillplatz-Praxis-Check durchgeführt. Dabei wurden die 12 Grillplätze des Stadtgebiets nach unterschiedlichen Gesichtspunkten genauer unter die Lupe genommen. Dabei schnitten die meisten Plätze vorbildlich ab. Nur 2 Plätze sind durchgefallen. Hier gibt es noch einige Dinge, die verbessert werden müßten, wie z.B.

  • mehr Sitzplätze und Tische
  • Mülleimer, um ein Verdrecken der Plätze zu vermeiden
  • eine Kennzeichnung der Plätze, um diese überhaupt als Grillplatz ausmachen zu können

Die genauen Ergebnisse im Detail und wie der „eigene“ Platz im Bezirk abgeschnitten hat, kann unserer Grillplatz-PDF entnommen werden.

Und um einen der B-Plätze auch mal praktisch und nicht nur nach optischen Kriterien zu testen, haben wir unsere Grillzangen geschwungen und uns den Zuckermais schmecken lassen. Und nach dieser Stärkung können sich die politischen Vertreter aus den einzelnen Bezirken ihren Grillplatzsorgenkindern annehmen und dafür sorgen, dass diese „nachgerüstet“ werden.

Auswertung Grillplatz-Check als PDF-Download