03.06.2012: Sternwanderung für die Biologische Vielfalt

Veröffentlicht am / Abgelegt in: Veranstaltungen

Bielefelder GRÜNE rufen auf zu zahlreicher Beteiligung an der veranstaltung des Umweltamtes!

Am Sonntag, 3. Juni 2012, lässt sich Bielefeld von seiner schönsten Seite erleben. Natur, Wandern, Sport und Spaß gehen eine ganz besondere Verbindung ein, die für Jung und Alt zum Erlebnis wird.

Das Bundesministerium für Umwelt und das Bundesamt für Naturschutz haben zu einer bundesweiten Wanderaktion für die biologische Vielfalt aufgerufen. Dieses Projekt ist ein deutscher Beitrag zur „Dekade der Biologischen Vielfalt” der Vereinten Nationen. Die Stadt Bielefeld ist lokaler Partner und richtet dazu die Bielefelder Sternwanderung für die biologische Vielfalt 2012 aus, die in eine zentrale Festveranstaltung auf dem Johannisberg mündet.

Weitere Infos unter http://www.bielefeld.de/de/un/nala/uaart/sternwanderung.html

Wanderschuhe schnüren und raus in die Natur entlang einer der 12 interessanten Touren!

Wo wandert Grün?

Die Bielefelder GRÜNEN werden sich der Tour 3 „Wälder und Naturbesonderheiten im Teutoburger Wald” anschließen, an deren Beginn es Wissenwertes über eines der am stärksten frequentierten Amphibienlaichgewässer des Stadtgebietes “Waterboer” zu erfahren gibt.

Treffpunkt 13.00 Uhr in Senne, Straßenbahnendhaltestelle Brackweder Straße / Ecke Waterboerstraße

Wanderführer: Peter Rüther (Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge), Bernd Reidel (Umweltamt)