15.9.15: Innovation und Effizienz. Industrie als Partnerin beim Klimaschutz

Veröffentlicht am / Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein, GRÜNaktiv, Presse, Veranstaltungen

Diskussion mit Wibke Brems, Tobias Brinkmann und Matthi Bolte. Im Gipfeljahr 2015 geht es um die entscheidenden Weichenstellungen, um die globale Erwärmung zu begrenzen. Klar ist: Dies ist nur möglich, wenn alle Akteur*innen an einem Strang ziehen.

Webplakat KlimawocheBesonders gefragt sind hierbei die Unternehmen, denn im Wirtschaftssektor fällt der Großteil der klimaschädlichen Treibhausgasemissionen an. Gerade in einem Industrie- und Energieland wie Nordrhein-Westfalen hat die heimische Wirtschaft hierbei eine Schlüsselstellung inne, Verantwortung und Handlungsdruck sind groß.

Doch was muss sich für eine nachhaltige und klimafreundliche Wirtschaft vor Ort ändern? Welche Rolle kommt dabei dem politischen Rahmen zu? Und welchen Beitrag können Unternehmen leisten?

Diese und weitere Fragen möchten wir diskutieren! Am 15.9. laden wir im Rahmen der 7. Bielefelder Klimawoche ein zu Vortrag und Diskussion mit Wibke Brems (Sprecherin der GRÜNEN Landtagsfraktion für Energiepolitik und Klimaschutz) und Tobias Brinkmann (Betriebstechnik / Energiemanagement bei der Firma Upmann GmbH in Rietberg).

Wir freuen uns auf Sie und euch ab 19 Uhr im Literaturcafé der Stadtbibliothek Bielefeld (Neumarkt 1, 33602 Bielefeld).