Flughafen Paderborn endlich schließen!

Veröffentlicht am / Abgelegt in: Aktuelles, Presse, Ratsfraktion

Die GRÜNEN Bielefeld fordern die Stilllegung des Flughafens Paderborn-Lippstadt. Eine Studie des Forums Ökologisch-Soziale Marktwirtschaft (FÖS) hatte jüngst nahegelegt, dass sieben der unrentablen Flughäfen sofort geschlossen werden sollten, darunter der Flughafen Paderborn-Lippstadt.

„Wir GRÜNEN kämpfen schon lange für den Ausstieg der Stadt Bielefeld als Gesellschafterin der Betreibergesellschaft des Flughafens. Die Studie macht die dringende Notwendigkeit einmal mehr deutlich“, so der GRÜNE Fraktionssprecher Jens Julkowski-Keppler.

„Aus finanzieller und insbesondere ökologischer Sicht stellt der Flughafen Paderborn-Lippstadt einen Irrweg dar, den wir schnellstens verlassen sollten. Statt wie die SPD-Fraktionen der beteiligten Kommunen noch über Sanierungskonzepte zu streiten, fordern wir die Stilllegung des Flughafens“, ergänzt GRÜNEN-Sprecher Dominic Hallau.