GRÜNE JUGEND startet mit neuem Vorstand ins Wahljahr


Veröffentlicht am / Abgelegt in: Aktuelles

Mitte Februar fand die digitale Jahreshauptversammlung der GRÜNEN JUGEND Bielefeld statt, auf der sie ihren neuen Vorstand für das Jahr 2021 gewählt hat. Am Samstag wurde das Ergebnis bei einer Corona-konformen Urnenwahl offiziell bestätigt.

Finn* Bucken (20) und Maximilian Friebe (19) wurden als Sprecher*in und Sprecher wiedergewählt.

“Ich freue mich, nach den erfolgreichen Kommunalwahlen nun auch im Bundestagswahlkampf als Teil des Sprecher*innenduos der Grünen Jugend Bielefeld agieren zu dürfen. Jetzt ist die Zeit für grüne Lösungen!” meint Finn* Bucken.

“Das nächste Jahr wird wegen der anstehenden Wahlen sehr spannend. Es ist Zeit, die CDU im Bundestagswahlkampf in die Opposition zu schicken! Eine Partei, die sich auf Kosten der jungen Generation lieber lobbyierenden Kohle- und Autokonzernen hingibt und Wind- und Solarkraft sterben lässt, hat in der Regierung nichts verloren.” kommentiert Maximilian Friebe.

Ebenfalls im Amt bestätigt wurde die politische Geschäftsführerin Lisa Bednarz (23). Der geschäftsführende Vorstand wird durch David Lohse (26) als Schatzmeister vervollständigt.

Die Mitgliederzahl hat sich seit der letzten Vorstandswahl mehr als verdoppelt, des Weiteren werden in diesem Jahr zwei wichtige Wahlkämpfe organisiert. Deshalb entschied sich die Mitgliederversammlung dafür, den Vorstand zu vergrößern und statt wie bisher zwei nun vier Beisitze zu wählen. Ergänzt wird der Vorstand im Beisitz von Hanna Graben (24), Jeanette Maziossek (18), Jana Bohne (23) und Jonas Runge (25).

Die GRÜNE JUGEND Bielefeld trifft sich jeden Dienstag um 18:30 Uhr – in Pandemiezeiten digital auf Zoom. Mitmachen können alle Interessierten zwischen 14 und einschließlich 27 Jahren. Die GRÜNE JUGEND ist per E-Mail unter bielefeld@gruene-jugend.de zu erreichen.