GRÜNE nominieren Christina Osei zur Bürgermeisterkandidatin

Veröffentlicht am / Abgelegt in: Aktuelles, Presse, Ratsfraktion

In der Fraktionssitzung am letzten Montag nominierte die GRÜNE Ratsfraktion Christina Osei zu ihrer Kandidatin für das Amt einer stellvertetenden Bürgermeisterin. Die Wahl wird in der konstituierenden Ratssitzung am Donnerstag, 12. November 2020 erfolgen.

Die 54jährige gebürtige Hallerin lebt in Gadderbaum ist verheiratet und hat einen 18jährigen Sohn. Die Betriebswirtin arbeitet in einem mittelständigen Grafikbetrieb in Bielefeld. Erfahrungen in der Kommunalpolitik hat Christina Osei in der Bezirksvertretung Gadderbaum (der sie seit 2014 angehört) sowie seit 2017 als Nachrückerin im Rat der Stadt gesammelt. In der neuen Ratsfraktion der GRÜNEN ist sie Teil der Doppelspitze (mit Jens Julkowski-Keppler).

Christina Osei: „Sehr gerne möchte ich das repräsentative Amt nutzen, um für mehr demokratisches Engagement, Bürger*innenbeteiligung und aktiven Klimaschutz zu werben. Mir fällt es leicht, mich auf unterschiedliche Menschen und Situationen einzustellen. Besonders die gelebte Vielfalt in unserer Stadt liegt mir am Herzen. Ich freue mich auf mein neues Amt!“