Bildungsdialog im Nios

Veröffentlicht am / Abgelegt in: Kreisverband

Am Dienstag den 20.04.2010 fand um 15:00 Uhr im Café Nio im Rathaus die grüne Diskussionsveran-staltung „Schulsprechstunde“ mit Sylvia Löhrmann, der Spitzenkandidatin der NRW-Grünen für die Landtagswahl 2010 statt.

Die Moderation übernahm Landtagskandidat Karl-Ernst Stille. Die Fraktionsvorsitzende im Landtag Sylvia Löhrmann stand den zahlreich erschienen Gästen zu verschiedenen Schwerpunkten einer grünen Bil-dungspolitik über anderthalb Stunden Rede und Antwort.

Alle Anwesenden, unter denen auch einige Lehrerinnen und Lehrer waren, durften der studierten Stufenlehrerin ihre Fragen und Einschätzungen mitteilen. Zentrale Fragen des regen Meinungsaustausches betrafen das Konzept der (Gemeinschafts-)Schule der Zukunft und dessen praktische Umsetzung sowie die Finanzierung eines schrittweisen Wandels des Bildungs- und Schulsystems von NRW. Dabei stand der Weg hin zu einem chancengerechterem und indivi-dualisierten Lernen und auch der Ausbau von inklusiven Ganztagsschulen immer wieder  im Fokus der Diskussion.

Sylvia Löhrmann sprach in diesem Rahmen das ganzheitliche Verständnis von Bildungspolitik der Grünen an und wies auf die Forderungen nach einem Rechtsanspruch auf einen Kindergartenplatz für jedes Kind und  die Abschaffung der Studiengebühren für das Erststudium hin.

Chancengleichheit für alle müsse oberstes Gebot der Bildungspolitik sein.