3.07.: Mitgliederversammlung zur Stadtentwicklung


Veröffentlicht am / Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein

Wir laden herzlich ein zu unserer Mitgliederversammlung (MV) am Mittwoch, den 3.7.19 von 18-20 Uhr im kulturpunkt (Kavalleriestraße 26). Der kulturpunkt ist im Hinterhof des GRÜNEN KV-Büros, ihr erreicht ihn über die Zufahrt an der Paulusstraße (etwa auf Höhe der Nr. 19).

Vor der Ratssitzung am 11.7.19 möchten wir mit euch über die Bielefelder Baulandstrategie sprechen. Die Baulandstrategie nach Münsteraner Modell sieht vor, dass die Bebauung von Flächen über einem Hektar nur noch zugelassen wird, wenn die Flächen zu mindestens 50 Prozent an die Stadt oder eine ihrer Gesellschaften verkauft werden. Dadurch dass Flächen nicht mehr durch die Meist-Bietenden bebaut werden, können niedrigere Mietpreise realisiert und der Anteil von öffentlich geförderten Wohnungen deutlich gestärkt werden. Die Stadt übernimmt aktiv Verantwortung, um bedarfsgerechtes Wohnen für Menschen aller Einkommensklassen sicherzustellen. Unsere „Paprika-Koalition“ mit SPD und Bürgernähe/Piraten wirbt dafür, den Beschluss mit breiter Ratsmehrheit zu treffen.

Weitere Informationen zur Baulandstrategie findet ihr ihr Ratsinformationssystem: https://anwendungen.bielefeld.de/bi/vo0050.asp?__kvonr=27989

Weiterhin werden wir gemeinsam mit unseren GRÜNEN Bezirksvertretern Dornberg über die derzeit diskutierte Ortsentwicklung Babenhausen sprechen. Die Verwaltung schlägt vor, in einem neuen Baugebiet Wohnraum für ca. 10.000 Menschen zu schaffen. Auch dazu gibt es auf der Seite der Stadt ausführliche Infos: https://www.bielefeld.de/de/pbw/mup/babdorn/

Wir freuen uns auf eine konstruktive MV mit euch! Im Anschluss gehen wir wieder „auf ein GRÜNES Bier“ ins l’arabesque – gerne mit vielen von euch 😉