11.03.2017 – Chancengerechtigkeit herstellen

Veröffentlicht am / Abgelegt in: Aktuelles, GRÜNaktiv, Presse, Veranstaltungen

Lebenslagenbericht, Lernreport und Gesundheitsbericht sprechen Bände: In Bielefeld drohen einige Quartiere abzurutschen. In segregierten Quartieren leben mehr Bezieher*innen von ALG II und anderen Transferleistungen, hier ist der Anteil von Alleinerziehenden und von Menschen mit Migrationshintergrund hoch, die Bildungschancen von Kindern sind schlechter und hier ist die Wahlbeteiligung meist beängstigend niedrig.

Fachgespräch der GRÜNEN Ratsfraktion am Samstag, 11.03.2017 in der Zeit von 10:00 bis 14:00 Uhr im alten Rathaus, Rochdale-Saal.

Mit dem Fachgespräch will sich die GRÜNE Ratsfraktion im Plenum mit Bielefelder Expert*innen kundig machen über die Datengrundlagen und den daraus resultierenden  Handlungsempfehlungen.

Außerdem soll in drei Workshops die Situation in den Quartieren mit hohen sozialen Belastungen diskutiert und Handlungsvorschläge für kommunalpolitische Aktivitäten entwickelt werden.

Wir laden euch herzlich ein, eurer Knowhow und eure Erfahrungen einzubringen. Meldet euch bitte an bei Silvia Bose (gruene.rat@bitel.net) oder Klaus Rees (klaus.rees@bielefeld.de)