GRÜNaktiv » Veranstaltungen


29.6.: Online-Diskussion zur Methode AfD

Veröffentlicht am

Seit September 2017 sitzt mit der AfD eine rechte Partei im Bundestag. Und in Anbetracht der Umfrageergebnisse wird sie dies auch weiter tun.

Eine Partei, die vor Holocaust-Verharmlosungen ebenso wenig zurückschreckt wie vor offenen Rassismus und Frauenverachtung.

… Zum Beitrag


25.5.21: Digitales Kennenlerntreffen für Neumitglieder und Interessierte

Veröffentlicht am

Wir laden erneut zu unserem digitalen Kennenlerntreffen für Neumitglieder und Interessierte ein. Wir treffen uns am 25.5., 19:30 Uhr in diesem digitalen Konferenzraum.

Parteistruktur, Positionen, Beteiligungsmöglichkeiten – diese und andere Fragen werden ihren Platz haben. Vorwissen o.a. sind nicht nötig, schaut einfach vorbei bei Interesse!

Wir freuen uns auf euch und bitten zwecks Planung um eine Anmeldung unter info@gruene-bielefeld.de


26.5.: Grundrecht Wohnen – GRÜNE Antworten auf eine soziale Frage

Veröffentlicht am

Wir laden ein zur Diskussion „Grundrecht Wohnen – GRÜNE Antworten auf eine soziale Frage“ am 26.5. um 20 Uhr mit Britta Haßelmann (MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN), Matthi Bolte-Richter (MdL, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Jens Julkowski-Keppler (Fraktionsvorsitzender, Bielefelder GRÜNEN Ratsfraktion).

Wohnen ist mehr als ein Dach über dem Kopf. Wohnen ist eine zentrale soziale Frage. Mieten und Immobilienpreise haben sich jedoch in den wirtschaftsstarken Städten und Regionen in den letzten Jahren stark erhöht – auch in Bielefeld. Gestiegene Wohnkosten stellen sehr viele Menschen vor große Probleme. Für Menschen mit geringen und mittleren Einkommen wird es immer schwerer, bezahlbare Wohnungen mitten in der Stadt, in gewachsenen Wohnvierteln, in der Nähe vom Arbeitsplatz oder in der Nachbarschaft von Schulen und Kitas zu finden.

Bisherige Maßnahmen für eine Trendumkehr auf dem Wohnungsmarkt haben nicht ausreichend gewirkt. Wie schaffen wir starke Rechte für Mieter:innen und wirksame lokale Mietlimits, die bezahlbaren Wohnraum sichern? Welche GRÜNEN Ideen gibt es auf Landes- und Bundesebene? Und wie können wir es in Bielefeld erreichen, auf Brachflächen und im Bestand bezahlbaren Wohnraum zu schaffen?

Diese und weitere Fragen möchten wir mit euch und Ihnen diskutieren. Hier gehts zur Anmeldung.


Online-Diskussionen mit Britta Haßelmann

Veröffentlicht am

Wir bieten im Mai eine Reihe an Online-Diskussionen mit Britta Haßelmann (MdB und Bielefelder Bundestagskandidatin) an und freuen uns über viele Interessierte!

18.5., 20:15 Uhr: Kristina Hänel liest “Das Politische ist persönlich. Tagebuch einer “Abtreibungsärztin”.”

19.5., 20:30 Uhr: Lobbyismus & Transparenz – Welche Regeln braucht politische Einflussnahme? Veranstaltung der GRÜNEN JUGEND mit Britta Haßelmann, Ricarda Lang (frauenpolitische Sprecherin im GRÜNEN Bundesvorstand) und Reiner Priggen (Vorstandsvorsitzender Landesverband Erneuerbare Energien NRW e. V.).

26.5., 20 Uhr: Grundrecht Wohnen – GRÜNE Antworten auf eine soziale Frage mit Britta Haßelmann, Matthi Bolte-Richter (MdL) und Jens Julkowski-Keppler (Vorsitzender der GRÜNEN Ratsfraktion Bielefeld)


14.4. Mitgliederforum – Landtagswahl 2022

Veröffentlicht am

Bekanntlich steht nicht nur die Bundestagswahl vor der Tür – im Frühjahr 2022 wird auch der Landtag NRW neu gewählt. Bis zum 31.5.21 können Projektideen für das Landtagswahlprogramm eingereicht werden. Wir möchten im Rahmen eines digitalen Mitgliederforums (MF) am 14.4.21 um 19 Uhr gemeinsam mit Matthi Bolte-Richter über eure Projektideen diskutieren und planen, ob und welche wir als Kreisverband Bielefeld einreichen können. Beim Mitgliederforum habt ihr die Möglichkeit, eigene Projektideen vorzustellen (max. 3 Minuten) und diese mit dem Plenum zu diskutieren. Im Rahmen einer für Mai geplanten Mitgliederversammlung könnten ausgearbeitete Projektideen beschlossen werden, sodass wir diese als Kreisverband in den Prozess einbringen.

Wenn ihr eine Projektidee vorstellen wollt, schreibt uns zur besseren Planung gerne eine kurze Mail mit dem Titel eures Projektes und möglichst einer erstenIdeenskizze an: info@gruene-bielefeld.de Natürlich könnt ihr auch spontan eine Idee vorstellen.

Weitere Infos, wie ein Projekt aussehen sollte findet ihr auf der Website der GRÜNEN NRW.

Hier könnt ihr euch für das digitale MF anmelden!

Ihr habt eine Projektidee – was jetzt?

  1. Auf GRUNE-NRW gibt es alle wichtigen Informationen zu den Projekten (Wichtig, ihr müsst für den 14.4. noch nicht alle Formalia fertig haben – eine kurze Skizze reicht aus).
  2. Schickt uns eine E-Mail an info@gruene-bielefeld.de mit einer kurzen Skizze zu eurem Projekt.
  3. Auf der MV am 14.4. habt ihr 3 Minuten Zeit, eure Projektidee vorzustellen. Anschließend ist Zeit für Fragen und Diskussion.
  4. Was ist nach der MV? – Wenn gewünscht, organisieren wir im Mai eine Mitgliederversammlung bei der Projekte beschlossen und so formal eingereicht werden können.


2.3.21: Online-Diskussion mit Lamya Kaddor zu Islamfeindlichkeit

Veröffentlicht am

Der Islam und muslimisches Leben sind feste Bestandteile unserer deutschen Einwanderungsgesellschaft. Muslimisches Leben ist vielfältig und demnach stellt es sich auch auf unterschiedlichste Weise dar. Doch deutsche Muslim*innen sind zumehmend Anfeindungen ausgesetzt. Die Vorstellungen von „dem“ vermeintlichen Islam transportieren bestimmte Bilder und Narrative. Nicht selten werden Islam, Islamismus und Terrorbereitschaft in einen Topf geworfen. Bereits im Jugendalter können sich islamfeindliche Positionen manifestieren.

… Zum Beitrag


„Leben und Handeln während der Pandemie“ – Online-Diskussionen mit Britta Haßelmann

Veröffentlicht am

Wir laden herzlich ein zu unserer Online-Diskussionsreihe mit Britta Haßelmann zu verschiedenen Aspekten und Folgen der Pandemie. Zur Anmeldung bitte dem jeweiligen Link folgen.

„Leben mit Corona“ am 18.2.21, 19-20:30 Uhr mit Janosch Dahmen (MdB)

„Gesundheitssektor am Limit“ am 25.2.21, 20:30-22 Uhr mit Maria Klein-Schmeink (MdB) und Markus Adams (Standortleitung Pflege am Franziskus-Hospital)

„Zurück in die 50er? Frauen in der Pandemie“ am 9.3.21, 20-21:30 Uhr mit Christina Osei (Ratsfraktion)

Die neue Nähe: Begegnungen unter Corona“ am 13.4., 20 Uhr mit Susanne Rieger (Green Foundation Brüssel), Heidrun Strikker, Prof. Dr. Frank Strikker (Euro-FH Hamburg)


24.2.21: Digitales Kennenlerntreffen für Neumitglieder und Interessierte

Veröffentlicht am

Wir laden erneut zu unserem digitalen Kennenlerntreffen für Neumitglieder und Interessierte ein. Wir treffen uns am 24.2., 19:30 Uhr in diesem digitalen Konferenzraum.

Parteistruktur, Positionen, Beteiligungsmöglichkeiten – diese und andere Fragen werden ihren Platz haben. Wir freuen uns auf euch und bitten zwecks Planung um eine Anmeldung unter info@gruene-beielefeld.de


17.01.21: Neujahrstreffen goes online!

Veröffentlicht am

Politische Rede, Kultur, Smalltalk – auch zu Beginn des Wahljahrs 2021 mögen wir nicht darauf verzichten. Wir laden daher herzlich ein zu unserem ersten digitalen Neujahrstreffen am Sonntag, den 17. Januar 2021 mit Britta Haßelmann (MdB), Matthi Bolte-Richter (MdL), Alexandra Geese (MdEP) und Vertreter*innen aus Ratsfraktion und Kreisvorstand.

Von 11-13:30 Uhr möchten wir in online mit euch ins Gespräch kommen. Wir freuen uns drauf – lasst euch überraschen! Bitte folgt dem Link, eine Anmeldung bei Facebook ist nicht nötig!

Unser digitales Neujahrstreffen wird hier und über unsere Facebook-Seite gestreamt. Im Anschluss an die einleitenden Reden, geht es hier zum Austausch hier in unseren digitalen Raum. Dafür hier ein paar Hinweise:

  • Achtung: Die vollständige Nutzung des Raums ist leider nur über einen PC oder Mac, nicht per Smartphone oder Tablet möglich.
  • “Wonder” funktioniert am besten mit Google Chrome.
  • Wenn ihr ein Bild für euren Avatar hochladen möchtet, empfiehlt sich ein quadratisches damit es nicht verzerrt wird. Alternativ kann im Programm ein Bild per Webcam gemacht werden oder auf ein Bild verzichtet werden.
  • Per Maussteuerung kann der Avatar durch den Raum bewegt werden. Wenn sich Avatare begegnen, wird zwischen diesen eine Videokonferenz geöffnet. Diese kann jederzeit verlassen werden, indem ihr den Avatar wegbewegt.
  • Wir haben “Orte” eingerichtet, an denen bestimmte Ansprechpartner*innen zu finden sind: Britta Haßelmann (MdB) am “Siggi”, Matthi Bolte-Richter (MdL) an der “Uni”, Alexandra Geese (MdEP) am Europaplatz, Vertreter*innen der Ratsfraktion am “Rathaus”, Parteivertreter*innen für Fragen zu Mitgliedschaft, Teilhabemöglichkeiten und technischen Support am “Infostand” und die GRÜNE Jugend im “Park”.
  • Im Chat können Fragen gestellt werden, von denen ein Teil im Rahmen des Empfangs beantwortet werden.


15.12.: Generation Corona – Kinder in Zeiten der Pandemie

Veröffentlicht am

Wie geht es der „Generation Corona“, also Kindern, die derzeit unter den Bedingungen und Einschränkungen der Pandemie leben und aufwachsen? Wie steht es um den Kinderschutz? Wie können Kinder in Zeiten von Kontaktbeschränkungen ihre Freizeit verbringen? Was sind spezifische Probleme von Mädchen in der Coronakrise?

Diese und weitere Fragen, aber auch mögliche Lösungsvorschläge möchten wir mit den Expert*innen Gaby Flößer (Kinderschutzbund NRW), Ralf Müller (Kinder- und Jugendzentrum „Walde“) und Silvia Krenzel (Mädchenhaus Bielefeld) und unseren Gästen besprechen.

Die GRÜNE Ratsfraktion lädt ein zur öffentlichen Online-Diskussion am Dienstag, den 15.12.20 um 18:30 Uhr.

Hier geht es zur Anmeldung.

Eine telefonische Teilnahme ist (nur zuhörend!) möglich. Die individualisierten Einwahldaten werden nach Anmeldung per Mail zugestellt.


3.12.: Lebenswertes Bielefeld – Bauen, Wohnen, Flächen schützen

Veröffentlicht am

Der Wohnungsmarkt in Bielefeld ist angespannt. Gleichzeitig gilt es, so wenig Flächen wie möglich zu versiegeln. Wie schaffen wir in Bielefeld nachhaltig mehr bezahlbaren Wohnraum? Wie gestalten wir die Baulandstrategie aus? Wie kann der Flächenverbrauch begrenzt werden? Was geschieht mit den Konversionsflächen?
Wir laden ein zur öffentliche Online-Diskussion am 3.12., 19 Uhr mit Britta Haßelmann, MdB, und Matthi Bolte-Richter, MdL, und Vertreter*innen der GRÜNEN Ratsfraktion.

Anmeldung hier

Eine zuhörende telefonische Teilnahme ist möglich. Die individualisierten Einwahldaten werden nach der Anmeldung per E-Mail versandt. Bei der telefonischen ist es nicht möglich, den Chat zu verfolgen und für Redebeiträge freigeschaltet zu werden.


10.11.: Kultur und Corona – Online-Talk mit Britta Haßelmann

Veröffentlicht am

Wir laden ein zur Online-Diskussion am 10.11. um 19 Uhr mit Britta Haßelmann, MdB, zu den Auswirkungen der Corona-Krise auf Kulturschaffende und Veranstalter*innen. Was jetzt in ganz Deutschland an kultureller Vielfalt und Infrastruktur wegbricht, droht dauerhaft verloren zu gehen. Kulturbetriebe, Soloselbständige, Künstler*innen und Gastronom*innen sorgen für Hunderttausende von Arbeitsplätzen. Bei den jetzt vorgeschlagenen Maßnahmen brauchen sie alle jetzt dringend Soforthilfen. Es braucht ein passgenaues Rettungspaket für die Veranstaltungsbranche, deren Situation seit Monaten nicht gesehen wird und existenziell gefährdet ist.

Die GRÜNE Bundestagsfraktion brachte Ende Oktober einen 10-Punkte-Plan für die Rettung der Branche in den Bundestag ein. Auch dieser wird im Rahmen des Webinar diskutiert und vorgestellt.

Hier könnt ihr euch für den Oline-Talk anmelden!


3.11.: Online-Diskussion zum Vielfalts-Statut

Veröffentlicht am

Am 3.11. findet um 19 Uhr eine Online-Diskussion mit Filiz Polat, MdB und Mitglied der AG Vielfalt, zum Statut für eine vielfältige Partei statt. Das Statut hatte die AG Vielfalt seit der BDK im November 2019 mit externer
Begleitung erarbeitet, es soll bei der BDK beschlossen werden. Es sorgt dafür, dass die Repräsentation von diskriminierten Gruppen in der Partei verbessert wird. Um den Prozess fortlaufend zu begleiten und zu überprüfen, soll ein Mitglied des Bundesvorstands als vielfaltspolitische
Sprecher*in gewählt werden. Eine wissenschaftliche Umfrage soll darüber hinaus feststellen, wo Inklusion bereits gut funktioniert und wie wir Exklusion verhindern können. Mit diesen Maßnahmen soll das Ziel
„Zusammenhalt in Vielfalt“ umgesetzt werden.
Mehr über die AG und den Prozess erfahrt ihr hier.
Das Statut findet ihr hier.
Über diesen Link könnt ihr euch für die Online-Diskussionen anmelden und dann per digitalem Endgerät oder über das Telefon teilnehmen. Für die telefonische Teilnahme erhaltet ihr individuelle Zugangsdaten nach der Anmeldung. Wenn ihr Unterstützung benötigt oder gerne im KV-Büro über eines unserer Geräte teilnehmen möchtet, meldet euch gerne spätestens einen Tag vor der jeweiligen Diskussion bei uns – das ist natürlich problemlos möglich.


Auflösung und Erkenntnis

Veröffentlicht am

Die GRÜNE Galerie der Ratsfraktion hat mit einer Midissage
die Ausstellung „Wenn Buntes Schatten wirft“ gefeiert. 
 

„Was ihr gemacht habt, war Inklusion zu einer Zeit als es sie noch gar nicht gab“, sagte der Fotograf Veit Mette bei der Midissage in der GRÜNEN Galerie zu Paul Hartjens und Irmi Tubbesing. Die zwei leiten die inklusive Fotogruppe „Wir Irrlichter e.V.“ der Volkshochschule (VHS) und der Lebenshilfe Detmold, die die Ausstellung „Wenn Buntes Schatten wirft“ erarbeitet hat.  „Ihr habt dieses wichtige und legitime Anliegen einfach gemacht und vorweggenommen“.

… Zum Beitrag


28.8.: Politischer Spaziergang um den Flugplatz Senne

Veröffentlicht am

Die GRÜNE Stadtteilgruppe Senne lädt ein zu einem politischen Spaziergang um den Flugplatz Senne am kommenden Freitag, den 28.8., um 17 Uhr. Treffpunkt  ist das Dakota Inn.


28.8.: Die Feldstraße wird zur Spielstraße

Veröffentlicht am

Am Freitag (28.8.) machen wir gemeinsam mit Anwohner*innen die Feldstraße zwischen Bleich- und Petristraße zur Spielstraße 😍🤸‍♂️🤸‍♀️
Die Feldstraße ist eine der Straßen, durch die sehr viel Abkürzungsverkehr führt. Wir wollen Durchgangsverkehre aus den Quartieren raushalten. Die Stadt gehört den Menschen, nicht den Autos!
Kommt vorbei und nutzt den Straßenraum! Wir freuen uns auf euch zwischen 15 und 18 Uhr!


30.8.: Lutterspaziergang mit den GRÜNEN Brackwede

Veröffentlicht am

Zu einem Spaziergang entlang der Ems-Lutter in Quelle laden die Brackweder GRÜNEN ein. Die Lutter bildet hier einen ökologisch wertvollen Grünzug. Die begleitenden Fuß- und Radwege ermöglichen einzigartige Naturerlebnisse. Der reizvolle Bachlauf erlebte in seiner Geschichte auch immer wieder Eingriffe. Mit dem Wasser wurden Mühlräder angetrieben und in der Aue legte man Stauteiche an. Bei dem 2 -3 -stündigen Spaziergang unter fachlicher Begleitung des BUND geht es um die Bedeutung der Lutter für den Natur- und Artenschutz, aber auch um die Kulturgeschichte dieses Bachtales. Dabei sollen auch Perspektiven für eine weitere Entwicklung und eine Verbesserung des Schutzes dieser einzigartigen Auenlandschaft erörtert werden. 

Zeit: Sonntag, 30.8.2020 um 14 Uhr; Treffpunkt: am derzeit gesperrten Tunnel zum  Bahnhof Brackwede am Schild “Lutterquelle”, neben dem Freibad-Ersatzparkplatz, Osnabrücker Straße 47,


30.8.: Jöllenbecker Bachwanderung

Veröffentlicht am

Die Jöllenbecker GRÜNEN starten am Sonntag, dem 30. August, ihre diesjährige Bachwanderung. Diesmal geht es zum „unbekannten Pfarrholzbach“, der sich durch liebliche Landschaft schlängelt.

Treffpunkt ist um 11 Uhr am Parkplatz des Combi-Marktes an der Jöllenbecker Str..

Die Leitung liegt wieder in den bewährten Händen von Holger Lenz, der als Bachexperte die Güteklasse  des Gewässers mit Hilfe von Wasserproben bestimmen wird.

Anmeldung möglichst vorher unter:

reinhard.heinrich@web.de


25.8.: Katrin Göring-Eckardt in Bielefeld

Veröffentlicht am

Die Vorsitzende der GRÜNEN Bundestagsfraktion besucht Bielefeld. Am Dienstag, den 25.8.20 könnt ihr ab 19 Uhr auf dem Siegfriedsplatz mit Katrin und unseren Spitzenkandidat*innen für den Rat ins Gespräch kommen! Wir freuen uns auf euch!


14.8.: Townhall Meeting mit Annalena Baerbock

Veröffentlicht am

Annalena Baerbock besucht am Freitag, 14.8. Bielefeld! Um 17 Uhr laden wir zur Townhall Diskussion mit Annalena und unserer OB-Kandidatin Kerstin Haarmann (Stadthalle). Wir freuen uns auf eure Fragen!

Coronabedingt müssen wir den Zugang beschränken. Ihr könnt vorab im KV-Büro Tickets erhalten (kostenfrei).


28.7.: GRÜNER Sommer: Radeln zur Streetart

Veröffentlicht am

Graffiti ist längst als Kunstform im öffentlichen Raum anerkannt. Auf unserer Tour mit dem Verein „hoch2“ geht um einzelne Werke, Künstler*innen, verschiedene Techniken und auch um die ein oder andere Anekdote.

Di. 28.07.2018, 18 bis 19:30 Uhr

Treffpunkt: Mit dem Rad am Kulturhaus, Werner-Bock-Str. 34c.

Wegen Corona ist eine Anmeldung erforderlich: info@gruene-bielefeld.de


2.7.: Klimaretten jetzt – Kerstin Haarmann im Gespräch mit FridaysForFuture

Veröffentlicht am

Bielefeld hat den Klimanotstand ausgerufen! Der Handlungsdruck ist drängend, die Aufgabe groß. Bielefeld kann und muss seinen Beitrag zur Bekämpfung der Klimakatastrophe leisten. Und gleichzeitig die Weichen stellen, um den Auswirkungen der Klimaerhitzung gewachsen zu sein. Was ist nun zu tun? Die GRÜNE OB-Kandidatin Kerstin Haarmann stellt im digitalen Gespräch mit Vertreter*innen von FridaysForFuture Bielefeld Ansätze vor und nimmt Anregungen aus der Bewegung auf. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zur öffentlichen Online-Diskussion am Donnerstag, den 2.7., 18-19 Uhr.
Hier geht es zur Anmeldung.

Wenn ihr nicht die Möglichkeit habt, euch online anzumelden, sprecht uns bitte jeweils bis donnerstags, 14 Uhr, eine Nachricht auf den AB (0521 179767). Wir lassen euch dann eure individualisierten Zugangsdaten für die telefonische Teilnahme zukommen.


13.6.: Kommunalparteitag

Veröffentlicht am

Wir laden euch herzlich ein zu unserem Kommunalparteitag mit Wahlversammlung am 13.6.20 ab 10 Uhr in der Stadthalle (Willy-Brandt-Platz 1, 33602 Bielefeld) zur Aufstellung der Kandidatinnenliste und der Wahlkreiskandidatinnen für die Wahlen des Stadtrates (13.09.20).
Wir bitten dringend um Anmeldung bis zum 9.6.20 unter info@gruene-bielefeld.de.

… Zum Beitrag


28.5.: Webinar zum Kommunalwahlprogramm

Veröffentlicht am

Der Programmentwurf zur Kommunalwahl 2020 ist ab sofort online. Ihr könnt ihn hier lesen und herunterladen.
Wir möchten den Programmentwurf am kommenden Donnerstag, 28.5., 20 Uhr im Webinar vorstellen und diskutieren. Hier könnt ihr euch für die Diskussion anmelden.

Das Programm wird beim Kommunalparteitag am 13.6. verabschiedet. Änderungsanträge können gemäß unserer Geschäftsordnung bis zum 8.6. (12 Uhr) eingereicht werden.


3.6.: Webinar “Rechte Netzwerke in Deutschland”

Veröffentlicht am

Orchestrierte Morddrohungen, Chatrooms voller Gewaltphantasien, rechtsextreme „Feindeslisten“ mit zehntausenden Einträgen, Waffendepots: Rechtsextreme wollen Schrecken verbreiten, setzen Hass und Hetze als Waffen der Einschüchterung ein und zeigen, dass sie Worten Taten folgen lassen. Die vernetzten Strukturen rechtsextremer Kräfte und die von ihnen ausgehenden Gefahren wurden von der Bundesregierung über Jahre verkannt. Sicherheitsbehörden greifen immer wieder vorschnell auf die Einzeltäterthese zurück. Auch nach dem NSU, dem Mord an Walter Lübcke, und den Terroranschlägen in Halle und Hanau.

… Zum Beitrag


14.5. Webinar: Pflege – Jetzt und in Zukunft

Veröffentlicht am

Gepflegt werden oder selbst pflegen – Menschen, die eines von beiden betrifft, sind in einer ganz besonderen Situation. Mit Pflege geht häufig ein Verlust von Selbstbestimmung, Einsamkeit und Überlastung einher. Die Corona-Maßnahmen haben diese Situation noch verschärft. Wie ist die Situation von Betroffenen in diesen Tagen? Welche Verbesserungen können wir (kommunal) erreichen.

Die designierte GRÜNE OB-Kandidatin Kerstin Haarmann spricht mit Maike Horstbrink, Geschäftsführerin des Hauspflegeverein Bielefeld und interessierten Gästen über diese und weitere Punkte im Webinar am Donnerstag, 14.5., 18 Uhr. Interessierte können sich hier anmelden.