Günstig Wohnraum schaffen mit geringen ökologischen Schäden


Veröffentlicht am / Abgelegt in: Aktuelles, Beschlüsse, Partei

Die GRÜNE Mitgliederversammlung am 11.11.20 fasst folgenden Beschluss zur Bielefelder Wohnungspolitik.

Wir GRÜNEN setzen bei der Schaffung bezahlbaren Wohnraums neben
Nachverdichtungen und dem notwendigen Neubau vor allem auf suffizienzorientierte wohnungspolitische Maßnahmen. Wir streben Förder- und Beratungsmaßnahmen sowie Informationskampagnen an, um Wohnraum durch Ausbau, Trennung von Wohnungen oder dem Wohnungstausch zu schaffen und besser zu nutzen. Ebenso wollen wir Leerstand von Wohnungen mit allen Mitteln vermeiden. Bei der Umsetzung der städtischen Baulandstrategie werden Flächen u.a. anhand von Suffizienzkriterien vergeben.