Gewalt auf dem Platz


Veröffentlicht am / Abgelegt in: Anfragen, Fraktion

Fußballspiele werden oft mit viel Aggression oder sogar gewalttätig ausgetragen. Erst kürzlich mussten an einem Spieltag vier Partien abgebrochen werden, weil es zu Ausschreitungen zwischen Spielern und Zuschauen, rüden Beleidungen mit teilweise rechtsextremistischen Inhalten und sogar zu Übergriffen auf die Schiedsrichter gekommen war.

Vor diesem Hintergrund stellen die Bielefelder GRÜNEN in der Sitzung des Schul- und Sportaussschusses am 20.11.2018 folgende Anfrage:

1. Wie hat sich Gewalt auf den Sportplätzen in Bielefeld entwickelt (Zahlen, Statistik, Merkmale, Besonderheiten…)

Zusatzfrage 1: Wer bekämpft mit welchen Maßnahmen Gewalt im Sport bzw. auf den Fußballplätzen?

Zusatzfrage 2: Planen die verschiedenen Akteure (Sportamt, Sportverbände und –vereine …) neue Konzepte oder weitere Maßnahmen, um Gewalt auf dem Sportplatz vorzubeugen?