23.02.19: Unsere Jahreshauptversammlung


Veröffentlicht am / Abgelegt in: Aktuelles, Allgemein

Am 23.2.19 findet unsere Jahreshauptversammlung im Freizeitzentrum Baumheide statt. Wir tagen von 10 bis ca. 17 Uhr.

Tagesordnungvorschlag

  • 1. Begrüßung/Eröffnung der Sitzung
  • 2. Auf in den Europa WK
  • 3. Kreisverband Formales
  • 3.1. Rechenschaftsbericht des Vorstands
  • 3.2. Jahresabschluss 2018
  • 3.3. Bericht der Rechnungsprüfung
  • 3.4. Entlastung des Vorstands
  • 3.5. Haushaltsplan 2019 und Mittelfristige Finanzplanung
  • 3.6. Wahl der Rechnungsprüfer*innen
  • 4. Neuwahl Kreisvorstand
  • 5. Big
  • ———————————–MITTAGSPAUSE——————————
  • 6. Aktuelles aus Bund, Land und Kommune – Talk mit Britta, Matthi und Vertreter*in der Ratsfraktion
  • 7. Delegiertenwahlen Landesebene
  • 7.1. Wahl LDK-Delegierte
  • 7.2. Wahl LPR-Delegierte
  • 7.3. Wahl LFR-Delegierte
  • 8. Anträge
  • 9. Sonstiges

Mit der JHV brechen wir auf – in einen bedeutsamen Europa-Wahlkampf, dessen Planung bereits auf Hochtouren läuft! Wir können den Wahlkampf nur gemeinsam wuppen, bei der JHV erfahrt ihr, wie ihr euch einbringen könnt. Mit einem vielfältigen Workshop Angebot machen wir uns fit für Haustürwahlkampf und Co. Im Anschluss an die JHV könnt ihr an einem der drei Workshops teilnehmen. Die Workshops dauern gut 1,5 Stunden.

WS 1: Aktive Demokratie

Hallo liebe Leute, wir, die GRÜNE JUGEND, möchten euch herzlich zu unserem Workshop „Aktive Demokratie“ einladen. Ziel des Workshops ist es, euch allgemeine Hinweise und Vokabular zum Themenblock Demonstrationen zu geben. Und zu trainieren, wie ihr euch in schwierigen Situationen verhalten könnt. Insbesondere möchten wir durchspielen, wie die Anmeldung einer Demonstration oder Versammlung abläuft, aber auch wie ihr in heiklen Situationen auf eure eigene Sicherheit achten könnt.

WS 2: Fit für den Tür-zu-Tür-Wahlkampf

Haustürwahlkampf ist die effektivste Form, um Wähler*innen im Wahlkampf zu mobilisieren. In diesem Workshop lernen wir, warum das so ist, wie man Haustürwahlkampf vor Ort organisiert und welche Fehler man vermeiden sollte. In verschiedenen Rollenspielen werden typische Situationen an der Wohnungstür ausprobiert. Leitung: Dominic Hallau, KV-Sprecher

WS 3: Entschieden gegen Rechts

Ich habe ja nichts gegen Ausländer, aber…“ diese oder ähnliche Sätze haben vermutlich alle schon mal gehört. In der Bahn, von Nachbar*innen oder vielleicht sogar von Freund*innen können wir zunehmend menschenverachtende und diskriminierende Äußerungen vernehmen. Rassistische Parolen sind scheinbar (wieder) salonfähig geworden. Vielen bleibt dann die sprichwörtliche Spucke weg und es erscheint schwierig einem Schwall von hetzerischen Parolen entgegen zu treten. Aber wie kann ich in einer akuten Situation darauf reagieren? Im Argumentationstraining werden wir genau das im geschützten Raum einüben. Neben Einblicken in das Thema Rassismus, liegt der Schwerpunkt auf dem Kennlernen und Erproben von Gegenstrategien. Ziel ist es, couragiert und handlungssicher für eure Haltung eintreten zu können. Leitung: Anna Abbas Maximale Teilnehmer*innenzahl: 15

Bitte meldet euch auch für die Workshops unbedingt vorher verbindlich (info@gruene-bielefeld.de) an, wir können das Angebot nur bei ausreichend vielen Anmeldungen aufrechterhalten.

Wahlen & Anträge

In dieser Aussendung findet ihr einige Bewerbungen der Kandidat*innen für den Kreisvorstand undden Landesparteitag. Bewerbungen sind bis zu den Wahlen bei der JHV möglich. Kurzvorstellungen und (Änderungs-)Anträge, die noch bis zum 20.2. eingereicht werden, werden als Tischvorlage bereitgestellt. Alle Anträge und Vorstellungstexte könnt ihr auch in diesem Jahr im Antragsgrün einsehen und eigene hochladen. Hier findet ihr auch den Antrag des Vorstandes zum plastikfreien Wahlkampf.

Natürlich stehen auch bei dieser JHV eine Reihe Wahlen. Turnusgemäß wird in diesem Jahr der Kreisvorstand neugewählt. Dazu findet ihr hier weitere Informationen. Außerdem wählen wir die Delegierten für die Landesgremien – Landesdelegiertenkonferenz (LDK),Landesparteitrat (LPR) und Landesfinanzrat (LFR).

Wir freuen uns auf einen produktiven Tag im Freizeitzentrum Baumheide und bitten euch, euch unbedingt noch anzumelden (info@gruene-bielefeld.de), falls noch nicht geschehen. Schließlich wollen wir für ausreichend Speis und Trank sorgen. Wir tagen wie immer öffentlich, auch (Noch-) Nicht-Mitglieder sind herzlich willkommen.

Bitte beachtet die organisatorischen Hinweise in den Unterlagen.